Sporttaucher Andernach e.V.

 

logobl Kopie1

 

Sporttaucher Andernach e.V.

 

logobl Kopie2

Vorankündigung für das
zweiten Halbjahr 2016

 

Neben der wöchentlichen Trainingsarbeit sind folgende Veranstaltungen vorgesehen:

- Clubfahrt Kroatien 16. bis 22.07.2016

- Kletterpark mit Sommerfest 20.08.2016

- Aufbaukurs Orientierung (noch offen)

- Fortsetzung Silberkurs

- Herbstwanderung Rotwein-Wanderweg

- Regelmäßige Tauchausflüge an die Seen der
  Umgebung

- Jahresabschluss mit Bowling

- Tauchen in Siegburg (Dive4Life-Tauchturm)

 

Unser Tauchtraining

- Montags um 17:40 Uhr im Hallenbad,
56626 Andernach (
Eine Anmeldung ist erbeten).

Neulinge und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen;
 

Nachrichten aus dem Verein

31.01.2016: Mitgliederversammlung des Vereins tagte.
Neben Neuwahlen wurden auch Entscheidungen für den laufenden Trainingsbetrieb getroffen. Schwimmbadtraining ist jetzt kostenlos. Beiträge bleiben unverändert.

Die Sporttaucher-Andernach (StA) gehen bereits in das sechste Jahr seit der Vereinsgründung.  Wie üblich fand zum Jahresbeginn die obligatorische Mitgliederversammlung statt. Neben Neuwahlen so wurden auch weitreichende Entscheidungen für den Traini

ngsbetrieb getroffen.

Doch zunächst bilanzierte der Vorsitzende, Ralf Haben das vergangene Jahr in seinem Rechenschaftsbericht. Obwohl das zweite Halbjahr etwas ruhiger verlief, konnte der Verein seinen Mitgliedern 2015 wieder ca. 100 Events und Aktionen anbieten. Besonders zu erwähnen sei hier der Bouleabend im Boulodrom in Mertloch. Hier wurden nicht nur ruhige Kugeln geschoben. Bei einer Tauchertaufe wurden 3 Vereinsmitgliedern ihr Brevet zum
Bronze-Taucher überreicht. Zwei Jugendliche wurden für ihr Trainingsengagement geehrt. Insgesamt hat der Verein nun 35 Mitglieder. Während bei anderen Tauchvereinen der Region die Mitgliederzahl stagniert oder sogar rückläufig ist, ist das für die StA sehr beachtlich. Tendenz steigend. Einen weitreichenden Beschluss trafen die Mitglieder im Bezug auf das Schwimmbadtraining. Die Trainingsstätte Tauris wird aufgegeben. Die Trainingsstätte, Hallenbad Andernach wird nun im Verein kostenfrei angeboten. Der Trainingsbeitrag entfällt rückwirkend zum Jahresbeginn. Erfreulich ist, dass vor diesem Hintergrund der Vereinsbeitrag unverändert bleibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Freitag als Trainingstag nun frei ist und besser für Tauchausflüge genutzt werden kann.
Die Sporttaucher Andernach sind mit Ihren Beitrag auch der kostengünstigste Tauchverein der
Region, und das bei diesem hochqualifiziertem Angebot. So kann es weiter gehen.
Bei den Neuwahlen wurde der Vorstand dann auch bestätigt. Lediglich der bisherige Kassierer, Erich Balser, der bereits 4 Jahre im Amt tätig war, stand nicht mehr zur Verfügung. Neuer Kassierer wurde nun Björn Klose aus Koblenz.
Der Vorsitzende, Ralf Haben bedanke sich bei Erich für sein Engagement in den vergangenen vier Jahren, die viele Höhepunkte zeigten. Dem neuen Kassierer, Björn Klose wünschte er alles Gute bei der Amtsausübung.

Lieber Homepage-Besucher,

Sie sind auf der Web-Seite der Sporttaucher-Andernach e.V. angekommen. Es freut uns, dass Sie sich für uns und unseren Tauchverein interessieren. Bevor Sie sich weiter durchklicken, möchten wir unseren Verein an dieser Stelle kurz vorstellen.

Die Sporttaucher-Andernach e.V. sind eine noch junge Vereinigung, die sich dem Tauchsport widmet. Gegründet haben wir uns im Jahr 2010. Wir sind Mitglied im Landesverband Sporttauchen (LVST), dem Verband deutscher Sporttaucher (VDST) und dem Sportbund Rheinland. In der kurzen Zeit unseres Bestehens haben wir uns stetig entwickelt.
Tauchgruppen beim Einstieg (Diez) Wir bieten eine moderne und dem Stand der Zeit entsprechende Ausbildung für das Tauchen an. Auch andere Aktivitäten werden durchgeführt. Diese beginnen beim Bowlingabend, gehen über das Sommerfest und reichen bis hin zur Weihnachtsfeier. Das sind Events für die ganze Familie und immer gut besucht.

Die Sporttaucher-Andernach sind auch als Sportabzeichen-Treff beim Deutschen Olympischen Sportbund für die Schwimmdisziplinen registriert. Wer möchte, kann über den Verein viermal im Jahr an Volksläufen teilnehmen. Ausgestattet sind wir mit einen Tauchlehrer, zwei Fachsportleitern „Rettungsschwimmen“ und einem Trainer C „Breitensport“. Damit bieten wir einen hohen Standard und heben uns deutlich von unseren Nachbarvereinen ab. Um unser Niveau zu erhalten und unseren Ansprüchen gerecht zu werden, nehmen die Ausbilder, aber auch die Mitglieder des Vorstands, regelmäßig an überregionalen Weiterbildungen teil.

Wie man sieht hat der Verein ein vielseitiges Angebot rund um das Tauchen geschaffen. Es richtet sich nicht nur an die Taucher aus Andernach. Unsere Mitglieder und deren Familien stammen aus der ganzen Region von Koblenz über Mayen bis hin nach Bad Neuenahr und Bad Breisig.

Über eine Äquivalenzliste können die Sporttaucher-Andernach auch eine Heimat für Taucher anderer Verbände sein.

Die jüngste Errungenschaft unseres Vereins ist eine Tauchausrüstung für Kinder und Jugendliche. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und brauchen daher ein angepasstes Equipment, um das Tauchen erlernen zu können. Sind Sie neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Sie
Ihre Sporttaucher Andernach

Ruth
Home   Infos   Events   Reiseberichte   Links & Downloads   Kontakt   Impressum 

Letztes Update: 30.06.2016